Die meisten Bewohner von ADI leiden unter Atemwegsbeschwerden und Komplikationen der Lungenfunktion. Häufig führt das leider zu Lungenentzündungen und damit verbunden zu Krankenhausaufenthalten. Deshalb bietet ADI eine individualisierte Behandlung der Atemwege für seine Bewohner. Die Behandlung beinhaltet die Verwendung von hochentwickelter Ausrüstung und Geräten, mit denen die Lungen gereinigt werden können und die Atmung angeregt wird. Therapiesitzungen für die Atemwege werden mehrmals am Tag in den täglichen Ablauf eingegliedert. Die Betreuer werden speziell geschult, dass sie die Rehabilitation wirkungsvoll unterstützen können. Ganz individuell auf den Einzelnen zugeschnitten minimiert dieses Programm medizinische Komplikationen, verhindert wiederkehrende Lungenentzündungen und wehrt Krankenhausaufenthalte ab. Dadurch können die Bewohner ihren täglichen Aktivitäten normal nachgehen und genießen so eine erhöhte Lebensqualität.

Du kannst diese Therapie fördern!

Durch eine Spende für diese Therapie hilfst Du uns, unser Ziel zu erreichen, jedes Kind – unabhängig von der Schwere seiner Behinderung – individuell zu fördern und sein Potential maximal ausschöpfen zu können. Vielen Dank für Deine Unterstützung und Großzügigkeit!

Atemwegstherapie kostet 400 Euro pro Monat und Kind.