Multisensorische Snoezelen-Therapie

 

Die Bewohner von ADI haben schwere multiple Behinderungen, die zu Handicaps wie Blindheit, Taubheit und einem sehr schlecht entwickelten Tastsinn führen. Das multisensorische Snoezelen-Programm zielt darauf ab, die Sinne auf vielfältige Art und Weise zu stimulieren.

Die Snoezelen-Therapie ist Teil des individuellen Therapieprogramms jedes Bewohners, wobei einige Bewohner mehrmals pro Woche zu Snoezeln-Sitzungen kommen. Für mobile Bewohner liegt der Schwerpunkt auf sensorischer Stimulation, Auswahl visueller / auditorischer Stimulation und sozialen Aktivitäten. Bewohner mit Bewegungseinschränkungen werden zum Beispiel aufgefordert, die Farbe einer beleuchteten Wand durch das Drücken eines Schalters zu ändern. Das Liegen auf dem Wasserbett und der Matratze bietet ein sensorisch-therapeutisches Erlebnis mit tiefer Berührung, Wärme und Bewegung.

Du kannst diese Therapie fördern!

Durch eine Spende für diese Therapie hilfst Du uns, unser Ziel zu erreichen, jedes Kind – unabhängig von der Schwere seiner Behinderung – individuell zu fördern und sein Potential maximal ausschöpfen zu können. Vielen Dank für Deine Unterstützung und Großzügigkeit!

Multisensorische Snoezelen-Therapie kostet 120 Euro pro Monat und Kind.